Antwort

Gepostet

print

favorite this post Philosophischer Lesekreis dieses posting verbergen einbl.

 1 2 3 4
Hey,

ich suche Leute, die mit mir zusammen einflussreiche Werke der westlichen Philosophiegeschichte lesen und besprechen, da es zumindest mir so geht, dass ich den Stoff tiefer verstehe und besser behalten kann, wenn ich mit anderen darüber diskutiere. Außerdem macht es natürlich gemeinsam auch viel mehr Spaß, als wenn man es alleine liest.

Die Idee ist, sich regelmäßig zu treffen und dann Textabschnitte zu besprechen, die jede(r) vorher gelesen hat. Ich selbst habe zwar keine Philosophie studiert, aber schon rund 20 Seminare und Vorlesungen zum Thema besucht und auch viel gelesen, aber eher zeitgenössische Texte (Ryle, Parfit, Dennett, u.a.).

Hier ist eine (vorläufige) Liste der Werke, die ich gerne mit euch lesen würde:

Platon - Politeia
Aristoteles - Metaphysik
Descartes - Meditationen über die erste Philosophie
Locke - An Essay concerning Human Understanding
Leibniz - Monadologie
Hume - An Enquiry concerning Human Understanding
Kant - Kritik der reinen Vernunft
Schopenhauer - Die Welt als Wille und Vorstellung
Nietzsche - Jenseits von Gut und Böse

Ihr seht, es sind nur Hits dabei! ;-)
Ich freu mich auf eure Antworten.
  • Es ist in Ordnung, diesem Veröffentlicher Dienstleistungen oder andere Geschäfte anzubieten

Anz.-ID: 5911972899

Anz. geschaltet:

aktualisiert:

Best of [?]